www.ssv-jueterbog.de
  • Neue Kommentare

  • SSV auf Facebook

  • Archive

  • Kategorien

  • Januar 2020
    M D M D F S S
    « Dez    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Hi5-Textildruck

    Wir testen gerade die Qualität des Hi5-Textildrucks. Wir können 20 T-Shirts oder 30 Stofftaschen einfarbig mit unserem SSV Logo bedruckt erhalten – Kostenlos! Die Shirts gibt es dann zum nächsten Trainingslager, zum Familiensportfest am 09.11.14, zu Weihnachten oder spätestens zum Vereinsjubiläum am 23.01.15.

    www.hi5-textildruck.de
  • « | Startseite | »

    Erfolgreiche Medaillensammler bei Crosslandesmeisterschaften

    Von Grit Kuhl | 20.März 2011

    von Silvia Schierz

    Für die SSV-Leichtathleten ist wieder einmal ein ereignisreiches und erfolgreiches Wochenende zu Ende gegangen. Während sie am Samstag  bei den Trebbiner Hallenmeisterschaften 3 Siege, einen 2. Platz, 3 dritte Plätze erkämpft hatten, viele Medaillen bei den Staffelläufen  sammelten und auch noch bei den Rundenläufen erfolgreich waren, fuhren am Sonntag die Läuferinnen nach Ludwigsfelde. Hier wurden die im November in Berlin ausgefallenen Landesmeisterschaften im Crosslauf nachgeholt. Diesmal hatten die Sportler hervorragende Bedingungen. Das schöne Frühlingswetter verführte direkt zu sportlichen Höchstleistungen. Durch ihre erfolgreiche Teilnahme an der Luckenwalder Crosslaufserie in den vorangegangenen 4 Wochen waren sie auf diese Meisterschaft bestens vorbereitet. So konnte Sophie Dorneburg souverän den Landesmeistertitel erkämpfen. Mit deutlichem Vorsprung siegte sie . Ihre gleichaltrige Trainingsfreundin Lisa-Marie Schröder zeigte ebenfalls großen Ehrgeiz und konnte sich auf den letzten Hundert  Metern noch vom 8. auf den 5. Platz vorkämpfen. Caroline Schenk lief ebenfalls ein beherztes Rennen. Sie musste zwar 2 Runden  absolvieren, zeigte aber selbst nach der ersten Runde keine Müdigkeit und lief souverän dem Sieg entgegen. Die gleichaltrige Jette Greiser teilte auch ihre Kräfte sehr gut ein, befand sich nach der ersten Runde noch auf Platz 8 und lief schließlich als Zweitplatzierte ins Ziel. Das ist bisher ihr größter Erfolg bei Landesmeisterschaften gewesen.

    Topics: Leichtathletik | Kein Kommentar »

    Kommentare

    Man muss eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.