www.ssv-jueterbog.de
  • Neue Kommentare

  • SSV auf Facebook

  • Archive

  • Kategorien

  • Dezember 2021
    M D M D F S S
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • « | Startseite | »

    Trainingslager an der Ostsee für SSV- Leichtathleten

    Von Marco Kohn | 26.Juli 2021

    Nach einem langen Lockdown sowie Homeschooling freuten sich nun 15 SSV Leichtathleten auf das diesjährige Trainingslager in Ahlbeck auf der Insel Usedom. Dank der niedrigen Coronaindiziens konnte es stattfinden.

    Ob Strandläufe, Staffelspiele, Geschicklichkeitswettbewerbe, Ausdauerläufe am Wasser, Krafttraining, Sprints im Wasser sowie Athletiktraining auf dem Fitnessparcour an der Strandpromenade in Ahlbeck – alle hatten – trotz der Anstrengung und des Muskelkaters – großen Spaß am Training.

    Es wurde sehr abwechslungsreich und vielseitig gestaltet.

    Auch mit Yoga wurden sie konfrontiert und lernten viele Muskeln kennen, die sie bisher noch nie spürten.

    Allabendlich wurden am Strand Bewegungsspiele absolviert, zum Schluss spezialisierten sich die Größeren auf Volleyball und die Kleinen auf Zweifelderball.

    Aufgrund des schönen Wetters konnten die Leichtathleten nach jeder Trainingseinheit den Sprung in die Ostsee als Erfrischung nach dem Training nutzen.

    Frische Luft und Bewegung machen natürlich hungrig und so konnten sie sich zu jeder Mahlzeit an das appetitlich zubereitete Bufett reichlich stärken.

    Die 5 Tage vergingen im Nu und so konnten die Eltern ihre Kinder am Samstag wieder wohlbehalten, durchtrainiert, aber etwas müde in Empfang nehmen.

    Dank der mitfgefahrenen Betreuerinnen Susanne Kohn, Susann Ortscheid sowie Bettina Dalichow war immer Jemand zur Stelle, der die Stelle einer Ersatzmutti, Getränkelieferant bzw. Schwester „Agnes“ einnahm, sodass sich alle gut behütet fühlten.

    Auch die Vatis Marco Kohn, Thomas Ortscheid und Mario Kühnast sorgen für eine angenehme Hin- bzw. Rückfahrt.

    Silvia Schierz

    Topics: Allgemein, Leichtathletik | Kein Kommentar »

    Kommentare

    Man muss eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.